Stromversorgung - Elektroinstallationen für Ihr zu Hause

Eine Steckdose dient als elektrischer Steckverbinder zwischen Leitungen. Sie wird entweder fest an einer Wand (Aufputz) oder versenkt (Unterputz) installiert, oder ist Teil einer mobilen Leitungskupplung, wie beispielsweise Tisch- oder Mehrfachsteckdosen oder Verlängerungen, die für den mobilen Einsatz gedacht sind. Sie suchen die passende Steckdose zu Ihrem Schalterdesign, wollen eine Steckdose mit eingebauter Kindersicherung oder ein Modell, das Energie spart oder sich per App steuern lässt? Entdecken Sie bei officeb2b eine große Auswahl an moderner Haustechnik wie Steckdosen, Steckdosensystemen und -leisten, Artikel wie Stromadapter, -kabel und Stromverteiler für die grundsätzliche Stromversorgung. Zur Sicherung und Stabilisierung der Stromspannung bieten USV Anlagen hohe Performance und Sicherheit für Ihre privaten oder auch Geschäfts- und Büro-Computersysteme gegen Datenverlust und Schäden. Features wie z.B. der Überlast-, Entladungs- und Überladungsschutz, eine Kaltstartfunktion und Energiespareigenschaften sowie ein akustisches Alarmsystem sind nur einige Vorteile solcher Anlagen. Diese und Überspannungsschutz-Leisten & -Stecker, Lade-Adapter & Stationen finden Sie ebenso bei uns im Sortiment wie 10´ / 19´ Einbau-Zubehör oder Kabeltrommeln.

Strom sparen und elektrische Geräte über Zeitschaltuhren steuern

Eine Zeitschaltuhr ist eine Uhr, die zwischen der Steckdose und einem technischen Gerät zwischengeschaltet oder in einem Stromkasten verbaut wird und so beliebige Geräte, welche mit Strom betrieben werden, zeitlich steuern kann. Sie können individuell konfigurieren, wann sich ein Gerät einschalten und auch wieder ausschalten soll. Dabei ist es egal, ob es die Beleuchtung, eine Pumpe oder die Musikanlage betrifft. Zeitschaltuhren regeln den Warmwasserbetrieb, sorgen bei Dunkelheit für eine schöne Weihnachtsbeleuchtung oder öffnen Rollläden täglich zu einer bestimmten Uhrzeit - und das natürlich auch, wenn Sie im Urlaub sind. Die Schaltuhren sind nützliche Helfer in jedem Haushalt, sie automatisieren alltägliche Handlungen und unterstützen dabei Stromkosten zu sparen. Es gibt analoge bzw. mechanische Zeitschaltuhren und Schaltuhren mit digitalem Display. Analoge bzw. mechanische Zeitschaltuhren haben den Vorteil, dass sie sehr einfach zu programmieren sind. Es müssen nur kleine Hebel eingedrückt werden, zu welcher Uhrzeit ein Gerät eingeschaltet sein soll. Ein Nachteil ist, dass diese Zeitschaltuhren nicht sehr genau gehen und sich der Verbraucher nur auf 15 Minuten genau schalten lässt. Der große Vorteil ist, dass eine Änderung in der Programmierung innerhalb von wenigen Sekunden erledigt ist. Analoge Zeitschaltuhren lohnen sich daher wenn die Programmierung oft geändert wird und keine hohe Genauigkeit gefordert wird. Digitale Zeitschaltuhren sind komplett frei programmierbar und sehr genau. Schaltzeiten können bei nahezu jeder digitalen Zeitschaltuhr auf die Minute genau programmiert werden. Weiterhin sind viele digitalen Zeitschaltuhren in der Lage, an jeden Wochentag andere Zeiten zu haben. Eine Zufallsfunktion ist ebenfalls oftmals integriert. Ein Nachteil an digitalen Zeitschaltuhren ist die komplizierter Programmierung. Daher eignen sich digitale Zeitschaltuhren sehr gut, wenn die Uhr einmal eingestellt wird und die Zeiten danach nicht mehr geändert werden. Egal, ob Sie eine einfache analoge Variante benötigen oder von den Vorzügen eines digitalen High-End-Modells profitieren möchten, ob Sie den Einsatz im Haus oder draußen im Garten vorsehen, wählen Sie aus unserem Sortiment an hochwertigen Zeitschaltuhren die passende für Ihren Bedarf. Die Lieferung erfolgt zügig und zuverlässig in den nächsten Werktagen.
 
 

 mein Konto

 

Neukunden

Passwort vergessen?


 Warenkorbvorschau


Ihr Warenkorb:
Gast


Wir verwenden Cookies zum Speichern des Warernkobs, bitte achten Sie darauf, dass Cookies in Ihrem Browser aktivert sind.

Ihr Warenkorb ist leer.

Sie sind hier: Stromversorgung - Elektroinstallationen für Ihr zu Hause