Fotopapier

Verlassen Sie sich ruhig auf unsere Fotopapiere. Sie geben Farben kontrastreich und brillant wieder, sind hochauflösend, werden beim Einzug gut erfasst und schnelltrocknend wieder ausgegeben. Verfügbar sind die Fotopapiere in unterschiedlichen Formaten wie 10 cm x 15 cm, 13 cm x 18 cm, DIN A4 und DIN A3. Die Oberflächen in matt, seiden-matt und hoch-glänzend eignen sich besonders für Laserdrucker, Inkjet- und Fotodrucker. Drucken Sie Lebendigkeit aufs Papier und haben Sie ruhig einen hohen Anspruch – sowohl in der Bildqualität als auch im Preis.

Wir wissen, wie wichtig es ist, dass Farben lange leuchten, schnell trocknen und wischfest sind. Bei uns kaufen Sie hochwertiges Fotopapier von Markenherstellern günstig. Greifen Sie zu – mit unseren Staffelpreisen liegen Sie immer richtig.

 

Fotopapiere - welches ist das richtige?

Es ist gar nicht so einfach, das richtige Fotopapier zu finden. Nicht nur das Format ist wichtig, sondern auch die Stärke des Papiers. Stellen sie sich vor, Sie drucken ein Foto aus, nehmen es in die Hand und das Foto biegt sich durch – fühlt sich nicht nach Foto an, oder? Es gibt also bestimmte Erwartungen an das Papier und von daher ist es gut, vor dem Kauf ein paar Eckdaten zu kennen.

Die Qual der Wahl: Matt, seiden-matt, glänzend oder hochglänzend?

Ob Sie mattes oder glänzendes Fotopapier verwenden, hängt zum Einen davon ab, was Ihnen gefällt, zum anderen ist es aber auch vom Motiv abhängig und wofür Sie die Fotos verwenden möchten. Wir möchten Ihnen die Wahl des Fotopapiers einfach machen und Ihnen einen kleinen Überblick über die unterschiedlichen Papiersorten geben.

Zusammengefasst bieten wir folgende Fotopapiersorten an:

• Fotopapier matt

• Fotopapier Seidenglanz / Seidenmatt

• Fotopapier glänzend und hochglänzend

• Fotopapier glossy

Fotopapier matt

Mattes Fotopapier hat eine angeraute Oberfläche die Licht kaum reflektiert. Dadurch nimmt das Auge weniger Kontrast wahr und selbst scharfe Bilder, kommen abgesoftet rüber. Bei der Wahl des Fotopapiers ist also das Motiv des Fotos mit entscheidend. Motive mit sanften Farben gewinnen auf mattem Papier an Charakter. Mattes Papier wirkt wie ein Weichzeichner der bei Portraits der Haut schmeichelt und Landschaften zur romantischen Idylle werden lässt. Langes Schilf, das Meer und der dahinterliegende Horizont laden so zum Träumen und Verweilen ein.

Abgesehen von der Motivwahl, ist mattes Papier für unterschiedliche Bereiche geeignet. So zum Beispiel bei Ausstellungen, wenn Sie den Einfall von Licht nicht planen oder steuern können. Unschöne Lichtreflexe können dann vom eigentlichen Motiv ablenken und das Foto kann dann nicht mehr so in der Gesamtheit erfasst werden, wie man es sich als Künstler wünscht. Wenn Sie Bilder ausstellen möchten, ist das ein wichtiger Punkt.

Übrigens kommen Schwarzweißfotos durch die hellen und dunklen Tonwerte gerade auf mattem Fotopapier optimal zur Geltung. Bei glänzendem Papier wird der Kontrast zum Beispiel durch Lichtreflexe gestört.

Mattes Papier empfiehlt sich auch bei Fotoalben, da keine unschönen Fingerabdrücke entstehen. Praktischerweise weist es Schmutz ab und ist weniger anfällig für Beschädigungen.

Zusammengefasst:

• Geeignet für Portrait, Landschaft und Schwarzweiß Aufnahmen

• Normaler Kontrast

• Sanfte Farben

• Keine Lichtreflexe

• Keine Fingerabdrücke

• Schmutz unempfindlich

Wie Sie sehen, bietet mattes Fotopapier viele Vorteile.

Seidenglanz, Seidenmatt

Weder schwarz noch Weiß, das ist bei matten und glänzenden Fotopapier das Seidenmatt oder der Seidenglanz. Es hat eine grobe oftmals sechseckige Oberflächenstruktur, die Licht diffus wieder gibt. Teilweises soll diese Reflexion vor dem Kopieren der Bilder schützen. Sie kennen das vielleicht von Abzügen des Fotografen. Die Fotos wirken sehr matt und auch die Struktur ist oft schon mit bloßem Auge erkennbar.

Das Papier ist dadurch gut für Motive geeignet die im Gesamten und aus etwas Entfernung betrachtet werden sollen. Die ruhige Ausstrahlung des Papiers unterstreicht den Charakter des Bildes und verleiht ihm Wärme. Gerade Personen- oder Landschaftsaufnahmen machen sich gut auf seidenmattem Fotopapier, aber auch stimmungsvolle und saisonale Bilder wie Weihnachten und Hochzeiten.

Zusammengefasst:

• Geeignet für Personen- oder Landschaftsaufnahmen, stimmungsvolle und saisonale Bilder

• Weniger Kontrast

• Sanfte warme Farben

• Keine Lichtreflexe

• Keine Fingerabdrücke

Fotopapier glänzend oder hochglänzend

Anders verhält es sich bei einer glänzenden Oberfläche, sie reflektiert das Licht und gibt die Farben in hohem Kontrast strahlend wieder. Unter uns: das mit dem Kontrast ist eine Illusion. Wenn das Licht optimal ausgerichtet ist, erkennen wir zwischen einem matten und glänzenden Foto keinen Unterschied. Das Gehirn ist Dank des zweidimensionalen Sehens in der Lage Störreflexe auszublenden. Was aber trotzdem bleibt, ist der verstärkte Kontrasteindruck durch die zuvor wahrgenommenen Lichtreflexe. Wir sind ganz schön gut darin, uns das Leben schön zu machen, finden Sie nicht?

Zurück zur Täuschung. Bildschärfe und Details werden durch das glänzende Papier gut unterstützt. Nutzen Sie glänzendes Papier für Architektur, Autos und bewegte Motive.

Vergessen Sie nicht, sich vorher Gedanken zu machen, wie das Bild später verwendet werden soll. Wird es einmal einen Platz im Bilderrahmen bekommen, sollte der Ort an dem es aufgehängt wird, gut gewählt werden, da sich das Licht sonst unschön auf dem Foto wiederspiegelt. Gut gewählt, verewigt glänzendes Fotopapier wundervoll und in strahlenden Farben Ihre Urlaubs- oder Familienfotos.

Zusammengefasst:

• Geeignet für farbenfrohe lebhafte Motive, Bewegung, Architektur, Autos

• Hoher Kontrast

• Strahlende Farben

• Toller Glanz

• Reflektionen des Lichts

• Fingerabdrücke sind sichtbar

Fotopapier glossy

Ebenfalls eine glänzende Oberfläche hat das glossy Fotopapier. Diese Fotopapiere sind nicht ganz so stark in der Farbwiedergabe, da sie die Farbe nicht so aufnehmen. Hierfür benötigen Sie zudem eine spezielle Tinte „Dye“, damit die Farbe in das Papier eindringen kann. Einen großen Vorteil haben diese Papiere, sie zeigen sich bei schönstem Glanz und verhalten sich Fingerabdrücken gegenüber sehr tolerant.

Zusammengefasst:

• Geeignet für farbenfrohe lebhafte Motive, Bewegungen, Architektur, Autos

• Hoher Kontrast

• Natürliche Farben

• Toller Glanz

• Reflektionen des Lichts

• unempfindlich gegenüber Fingerabdrücke

Die Stärke des Fotopapiers – sparen Sie nicht am Papier

Für das Gefühl ein echtes Foto in der Hand zu halten und nicht einen Papierbogen der den Kopf nach unten hängen lässt, sollte das Fotopapier zwischen 150 g/m² und 260 g/m² haben. Je dicker das Papier ist, umso stabiler und umso besser ist die Haptik.

Folgende Papierstärken haben wir im Sortiment:

Fotopapier 150 g/m²

Fotopapier 160 g/m²

Fotopapier 200 g/m²

Fotopapier 250 g/m²

Fotopapier in unterschiedlichen Formaten

Fotopapier, 10 x 15 cm

Kleiner als Standardformat

Geeignet für Fotoalben, Bilderrahmen, Grußkarten

Fotopapier, 13 x 18 cm

Standardformat

Geeignet für Fotoalben, Bilderrahmen, Grußkarten

Fotopapier, DIN A4

Großformat

Geeignet für Großausdrucke, Präsentationen, Kunstwerke für Ausstellungen

Fotopapier, DIN A3

Großformat (doppeltes DIN A4)

Geeignet für Großausdrucke, Präsentationen, Kunstwerke für Ausstellungen

Foto-Papiere, selbstklebend

ablösbares, selbstklebendes Fotopapier

Geeignet für das Bekleben von Materialien, Papier, Fotoalben

Snapshot Kameras

Welcher Typ sind Sie?

Nicht zu Letzt eine wichtige Frage, die Ihren Kauf für Fotopapier beeinflusst. Machen Sie gerne Schnappschüsse im Umfeld von Freunden und Familie, sind Sie Hobbyfotograf oder gar Künstler und setzen auf Langlebigkeit von Farbe und Papier?

Der sozial Aktive - Freude am Fotos machen

Sie lieben es Fotos zu machen, egal wo Sie sich befinden: Auf dem Berg, auf Partys oder unterwegs mit Freunden und Familie. Sie teilen Ihre Fotos nicht nur gerne digital über Instagram oder WhatsApp, sondern lieben es zudem kreativ zu sein und andere mit liebevoll in Szene gesetzten Fotoabzügen zu beschenken und zu beglücken. Egal ob für die Wand, das Siteboard oder wie in alten Zeiten für den Geldbeutel. Sie genießen es, bei einer guten Tasse Tee oder einem Gläschen Wein gemütlich beisammen zu sitzen und Erlebnisse im Fotoalbum Revue passieren zu lassen. Sie leben im Moment und gerade da möchten Sie unbegrenzt sein und Ihre Freude so oft wie möglich teilen.

Unser Tipp:

Kaufen Sie einen günstigen Fotodrucker und gutes aber günstiges Papier. Wenn Sie Fotos auf buntes Tonpapier kleben oder in einem Bilderrahmen weiterverschenken, ist Fotopapier in der Papierstärke 150 g/m² bis 200 g/m² völlig ausreichend. Wählen Sie glänzendes Fotopapier, so wirken Farben lebendig und kontrastreich. Die Standardformate wie 10 cm x 15 cm oder 13 cm x 18 cm sind gut für Bilderrahmen und Fotoalben geeignet.

Ignorieren Sie Premium Papiere und greifen Sie zum klassischen Injekt-Fotopapier. Lassen Sie den Preis pro Druck noch günstiger werden, in dem Sie Papier zu 100 Blatt kaufen und die Bestellmenge erhöhen. So profitieren Sie, neben der freien kreativen Entfaltung, auch von unseren Staffelpreisen.

Der Hobbyfotograf – Fotografie aus Leidenschaft

Es verstreicht kein Tag, an dem Sie nicht fotografieren, sei es mit dem Smartphone oder mit der Spiegelreflexkamera. Sie genießen das digitale Zeitalter in vollen Zügen, machen mit dem Smartphone - dank hochwertigsten Dualkameras und Teleobjektiven - Bilder mit Tiefeneffekten, und auch Weitwinkelobjektive wissen Sie richtig zu nutzen. Trotzdem sind Sie der digitalen Transformation noch nicht ganz erlegen und möchten den vielen Bytes und Bits einen Platz auch außerhalb des Smartphones geben. Das aber bitte hochwertig und gezielt gewählt, sei es als Einzelfoto, Bilderserie oder Fotobuch. Sie haben sich inspirieren lassen, haben schöne Momente eingefangen und jetzt ist es an der Zeit den festgehaltenen Augenblick in Szene zu setzen. So wie Sie an das Motiv heran getreten sind, gehen Sie jetzt in den kreativen Prozess bei der Papierauswahl.

Unser Tipp:

Greifen Sie gleich zu Premium oder Superior Fotopapieren, die durch ihre hervorragende Qualität, für kontrastreiche brillante Farben sorgen, schnelltrocknend und dadurch wischfest sind. Der Unterschied vom digitalen Bilderdruck zur analogen Bildentwicklung ist bei Premium Papieren mit einem hochwertigen Injket-Drucker, sprich Tintenstrahldrucker, kaum erkennbar.

Möchten Sie großformatige Fotos in DIN A4 oder DIN A3 drucken, achten Sie darauf, dass Sie in den Druckeinstellungen alles richtig eingestellt haben, randlos, Format und Farbe. Testen Sie den Druck auf normalem Papier, in dem Sie nicht das ganze Foto drucken, sondern eine Testgrafik. So sparen Sie unnötig verbrauchte Farbe und Papier.

Der Profifotograf – beste Qualität für eine hohen Anspruch

Für Ausstellungen oder Kundenaufträge nehmen Sie lieber den direkten Weg über das Fotolabor und drucken die Fotos nicht selbst aus. Aber nichts desto trotz, möchten Sie hin und wieder selber etwas für den privaten Gebrauch drucken oder von Ihren Kunstwerken einen Probedruck machen, um einschätzen zu können, wie das Foto auf einem Großformat rauskommt. Sie möchten wissen, wie die Farben wirken, wie die Betrachtung und Wirkung aus einer gewissen Entfernung oder einem anderen Blickwinkel ist.

Unser Tipp:

Wir denken, wir müssen Ihnen nicht sagen, dass Sie für Ihre Fotoabzüge am besten gleich zu den weißen Premium und Superior Fotopapieren greifen sollten. Eine Papierstärke ab 200 g/m² ist die Basis für einen guten Ausdruck und ein mattes oder seidenmattes Fotopapier macht wie Sie wissen, das edle und professionelle Finish aus. Perfekt für großformatige Großwandbilder sind unsere Fotopapiere in DIN A4 und DIN A3 - natürlich ist das Fotopapier hochweiß.

Ein langhaltender Augenblick

Setzen Sie beim Kauf von Fotopapier auf Marken. Gerade in diesem Segment haben wir sehr viele Marken im Angebot, die eine hohe Qualität haben. Sparen Sie bitte nicht am falschen Ende, Fotos sollen lange Freude bereiten und das können Sie nur, wenn sie dabei auf Qualität setzen. Halten Sie Ihre schönsten Momente lange fest - auf hochwertigem Papier.

 
 
Sie sind hier: Fotopapier