ATEN KVM over IP Switch, 16-fach



ATEN
KVM over IP Switch, 16-fach
Hardware:
• ein Bussystem für KVM-Zugriff auf die Gegenstelle über IP
• zwei 10/100/1000 Mbps-Netzwerkkarten für redundanten LAN-Betrieb oder zwei IP-Adressen
• Blade-Server-Unterstützung
• Anschlussmöglichkeiten für Systeme mit PS/2-, USB-, Sun Legacy- (13W3) und serieller (RS-232) Schnittstelle
• lokale Anschlussmöglichkeit für PS/2- oder USB-Tastatur und -Maus
• unterstützt zahlreiche Server-Plattformen: Windows, Mac, Sun, Linux und VT100-kompatible serielle Geräte
• Tonübertragung
• Unterstützung virtueller Datenträger zum Zuordnen von DVD-/CD-ROM-Laufwerken und sonstigen Massenspeichergeräten für entfernte Server
• doppelte Stromversorgung
• Grafikauflösung: bis 1.600 x 1.200 Pixel bei 60 Hz, 1.920 x 1.200 Pixel (verkleinerter Bildbereich wird nur von den Modellen KA7175, KA7176 & KA7177 unterstützt) bei 60 Hz für lokale und entfernte Sitzungen
• überwachen und steuern von bis zu 8 Computer in einer Ebene, oder mehrere Geräte in eine Zweiebenen-Kaskade schalten, um bis zu 128 Computer zu verwalten
Verwaltung:
• unterstützt bis zu 64 Benutzerkonten – Steuerung durch bis zu 32 simultane Benutzer
• Administratoren können laufende Sitzungen beenden
• unterstützt Ereignisprotokollierung und Windows-Protokollserver
• kritische Systemereignisse können per E-Mail und SMTP übermittelt werden; SNMP-Trap und Syslog-Unterstützung
• Firmwareaktualisierung möglich
• Backup-Wahlverbindung unterstützt ein- und ausgehende Wahlverbindungen sowie Dial-Backup per Modem
• Adapter-ID-Funktion: Speichert die Portinformationen, damit der Administrator nach dem Umstecken der Server an andere Ports die Adapter und Switches nicht neu konfigurieren muss
• Portfreigabe ermöglicht den gemeinsamen Zugriff von mehreren Benutzern auf denselben Server
• Integration mit der ALTUSEN CC2000 Management-Software
• KVM-Ports des Switches können mit den ausgangsseitigen Steckdosen einer ATEN / ALTUSEN PDU zur Fernsteuerung der Stromversorgung der angeschlossenen Server über die Benutzeroberfläche verknüpft werden
• Power Over the NET™-Integration zur Energieverwaltung aus der Ferne plus Unterstützung von Netzverteilern (PDUs) anderer Hersteller
• Verwaltung des Browser-Zugriffs (Browser, HTTP oder HTTPS)
• IPv6-kompatibel
Einfach zu handhabende Benutzerschnittstelle:
• einheitliche, mehrsprachige Benutzerschnittstelle für lokale Konsole, Web-Browser und Anwendungsprogramme für geringere Einarbeitungszeiten und erhöhte Produktivität
• Multiplattform-kompatibel (Windows, Mac OS X, Linux, Sun)
• unterstützt die gängigsten Web-Browser: Internet Explorer, Chrome, Firefox, Safari, Opera, Mozilla, Netscape
• Benutzerschnittstelle über Web-Browser ermöglicht Administratoren die Systemverwaltung ohne vorherige Java-Installation
• magisches Bedienfeld – ein spezielles ausziehbares Bedienfeld mit konfigurierbarem Funktionssymbol
• virtueller Desktop der Gegenstelle als Vollbild oder skaliert darstellbar
• Miniaturbilddarstellung Panel Array Mode für lokale Konsole und entfernte Benutzer
• Tastatur- / Maus-Broadcast-Funktion - Tasten- und Mauseingaben können an alle angeschlossenen Server gleichzeitig gesendet werden
• Bildsynchronisation mit lokaler Konsole - die EDID-Daten des lokalen Konsolmonitors werden in den KVM-Adapterkabeln gespeichert, um die Bildschirmauflösung stets zu optimieren
Erhöhte Sicherheit:
• Fernauthentifizierung möglich: RADIUS, LDAP, LDAPS und MS Active Directory
• unterstützt SSL-Datenverschlüsselung mit 128 Bit sowie RSA-Zertifikate mit 1024 Bit, um das Benutzerprotokoll im Browser zu sichern
• flexible Verschlüsselungstechnik ermöglicht beliebige Kombinationen aus 56-Bit- DES, 168-Bit-3DES, 256-Bit-AES, 128-Bit-RC4 oder zufällig zur unabhängigen Verschlüsselung der Tastatur- / Maus und Grafiksignale sowie solche der virtuellen Datenträger
• IP-/MAC-Filter zur erhöhten Sicherheit
• konfigurierbare Benutzer- und Gruppenzugriffsrechte für Serverzugriff und -steuerung
• automatisiertes Utility zum Erstellen von CSR sowie Authentifizierung über CA von Fremdanbietern
Virtueller Datenträger:
• virtuelle Datenträger ermöglichen Dateiapplikationen, Patch-Installation für Betriebssysteme, Softwareinstallation und die Durchführung von Diagnosefunktionen
• funktioniert mit USB-kompatiblen Servern auf Betriebssystem- und BIOS-Ebene
• unterstützt DVD- / CD-Laufwerke, USB-Massenspeichergeräte, PC-Festplatten und ISO-Image-Dateien
Virtueller Desktop der Gegenstelle:
• Bildqualität und Grafiktoleranz zur Optimierung der Datenübertragungsgeschwindigkeit einstellbar, Monochrom-Bilddarstellung, Schwellwert- und Rauschpegeleinstellung zur Komprimierung der Übertragungsbandbreite für Situationen, bei denen weniger Bandbreite zur Verfügung steht
• Vollbildansicht oder skalierbares Bild
• Nachrichtenboard zur Kommunikation zwischen entfernten Benutzern
• Mouse DynaSync™ - synchronisiert die lokalen und entfernten Mauszeigerbewegungen
• Tastatur-Pass-Through-Funktion
• Funktion zum Beenden von Makros
• Bildschirmtastatur mit Sonderzeichen für zahlreiche Sprachen
• Zugriff auf BIOS-Ebene
Technische Daten:
• Portauswahl über Drucktaster, Benutzeroberfläche, Hotkey
• Anschlüsse Konsole: Tastatur: 1 x 6-polige Mini-DIN Kupplung, 1 x USB-A Kupplung, Grafik: 1 x HDB 15 Pol Kupplung, Maus: 1 x 6-polige Mini-DIN Kupplung, 1 x USB-A Kupplung
• Anschlüsse KVM Ports: 16 x RJ45 Kupplung
• Anschlussleistung: 2 x 3-polige Netzkupplung
• Anschluss LAN: 2 x RJ45 Kupplung
• Anschluss PON: 1 x RJ45 Kupplung
• Anschluss Modem: 1 x RJ45 Kupplung
• Anschluss Seriell: 2 x RJ45 Kupplung
• USB-Anschlüsse: 3 x USB-A Kupplung
• Anschluss Notebook-USB-Konsolport: 1 x Mini USB-B Kupplung
• Anschluss Audio: 2 x Audio Kupplung
• schwarzes Metallgehäuse
• Maße: (B)433,6 x (T)287,8 x (H)44 mm
Lieferumfang: KVM over IP Switch, 2 x serielle Adapter SA0142 (RJ45-F - DB9-M, DTE - DCE), 2 x Netzkabel, 1 x Notebook-USB-Konsolkabel, 1 x Kit für die Rackmontage, 1 x 4-teiliges Standfuß-Set und Benutzerhandbuch

Anwendungsbeispiele:
- für Serverräume & Rechenzentren
- von fast überall aus zu verwalten - Minimierung der Reisekosten und Ausfallzeiten

Für wen geeignet:
- Systemadministratoren
 KVM over IP Switch, 16-fach
KVM over IP Switch, 16-fach
 KVM over IP Switch, Anschlüsse
KVM over IP Switch, Anschlüsse
 KVM over IP Switch, Anschlüsse
KVM over IP Switch, Anschlüsse
 
ProduktAusführungPortsFarbeHerstellernummerBestellnummer
KVM over IP SwitchRJ45 16schwarzKN1116V11113642
 

 mein Konto

 

Neukunden

Passwort vergessen?


 Warenkorbvorschau


Ihr Warenkorb:
Gast


Wir verwenden Cookies zum Speichern des Warernkobs, bitte achten Sie darauf, dass Cookies in Ihrem Browser aktivert sind.

Ihr Warenkorb ist leer.